Über mich

 

  • Heilpraktikerin (amtsärztliche Überprüfung Gesundheitsamt Augsburg-Land)
  • Masseurin u. med. Bademeisterin (staatl. geprüft, Berufsfachschule Dr. Lenhart)
  • Yogalehrerin (Hatha-, Yin- und Postnatal Yoga; verschiedene Lehrer und Schulen)
  • Fortbildungen und Retreats bei Therapeuten, Schamanen und Heilkundigen (u. a. aus Indien, Kolumbien, Peru, Sibirien und Spanien) in Prozessarbeit, Traumatherapie, Polyvagal Theorie und Naturheilkunde

 

Weiterbildungen:

  • Ausbildung in Craniosacraler Therapie (HP Rainer Kern, München)
  • Viszerale Cranio-Arbeit (Behandlung der inneren Organe; HP Rainer Kern)
  • Cranio und Trauma-Arbeit / Cranio und Polyvagal Theorie (versch. Lehrer)
  • Biodynamische Embryologie (HP Konrad Obermeier und Marisol Valente, München)
  • viszerale osteopathische Techniken (Behandlung der inneren Organe; versch. Lehrer)
  • Craniosacrale Baby- und Kinderbehandlung (HP Jacqueline Schneider, Holzheim; Karen Spradley, Rohrbach)
  • Kambo-Therapie (Kambo Tribe, HP Michael Rüsel, Berlin) 

 

  • Mitglied im BDHN (Bund Deutscher Heilpraktiker und Naturheilkundiger e. V.)

 

Seit rund 20 Jahren bin ich im therapeutischen Bereich tätig und unterstütze Menschen jeden Alters mit großer Freude; dabei sind mir regelmäßige Fortbildungen und Supervisionen sehr wichtig.

Sehr gerne leite ich auch achtsames Yoga und Frauenkreise - immer abgestimmt auf die Gruppe, traumainformiert und mit Übungen, um das Nervensystem auszugleichen und zu stärken.

 

 

  

Es ist mir ein Herzensanliegen, Menschen auf einfühlsame Weise, in ihrem Prozess und Rhythmus zu begleiten, die eigenen Heilquellen zu erwecken, Ressourcen zu stärken und die Körperwahrnehmung zu fördern, um so das System nach und nach zu regulieren und mögliche Traumafolgen zu integrieren.

 

 

"Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit. Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es."

Thich Nhat Hanh